Die Seamaster Aqua Terra von OMEGA steht seit jeher für die perfekte Balance zwischen Eleganz und dem Geist der Ozeane. Um dem Zeitmesser zusätzlich einen markanten Stil und eine frische neue Anmutung zu geben, wurden einige Designmerkmale der Master Chronometer-Kollektion weiterentwickelt.

Eine bemerkenswerte Veränderung findet auf dem Zifferblatt in „Teak-Optik“-statt. Das, den Planken von Luxussegelschiffen nachempfundene Design, ist eines der charakteristischen Merkmale dieser Uhren. Für mehr Symmetrie sorgt die Positionierung des Datumsfensters bei 6 Uhr – eine Hommage an die Automatic Seamaster Calendar von 1952, die erste OMEGA-Uhr mit Datumsanzeige.

Bei den 41-mm-Modellen aus Edelstahl mit Lünette aus 18-karätigem Sedna™-Gold kann erstmals ein schwarzes Kautschukarmband verwendet werden, das an beiden Seiten durch einen Bandanstoss aus 18-karätigem Sedna™-Gold ästhetisch mit dem Gehäuse verbunden ist.

 

Auf der Rückseite gibt das Saphirglas des Gehäusebodens mit Wellendekor den Blick auf das OMEGA Master Chronometer Kaliber 8900 oder 8800 frei. Diese Automatikwerke, wie die Uhren selbst, weisen die höchste Zertifizierung für Präzision und Ganggenauigkeit auf, die von dem Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) verliehen wird. OMEGA gewährt auf alle Aqua Terra Neuheiten eine umfassende Garantie von vier Jahren.

 

Ab Juli 2017 verfügbar

 

zoppijuwelier.ch