Die Oyster Perpetual Yacht-Master 40, Inbegriff der maritimen Armbanduhr von Rolex, präsentiert sich in einer Version mit Edelsteinbesatz. Sie wird in 18 Karat Everose-Gold und mit einem schwarz glänzenden Zifferblatt angeboten. Ihre in beide Richtungen drehbare Lünette ist mit mehrfarbigen Saphiren, grünen Tsavoriten und einem dreieckigen Diamanten auf der 12-Uhr-Position besetzt.

 

 

Die Yacht-Master 40 – wasserdicht, präzise, zuverlässig – verkörpert die besondere Beziehung, die seit den 1950er-Jahren zwischen Rolex und der Welt des Segelsports besteht. Sie ist mit dem von Rolex entwickelten und patentierten innovativen Oysterflex-Band aus Elastomer ausgestattet.

 

 

Das garantiert bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdichte Oyster Gehäuse der Yacht-Master 40 ist der Inbegriff von Robustheit. Sein charakteristisch geformter Mittelteil wird aus einem massiven Block aus 18 Karat Everose-Gold gefertigt. Der geriffelte Gehäuseboden wird mithilfe eines Spezialschlüssels, der nur von Rolex autorisierten Uhrmachern den Zugang zum Uhrwerk ermöglicht, hermetisch verschraubt. Die mit dem dreifachen Dichtungssystem ausgestattete und durch Nocken am Mittelteil geschützte Triplock-Aufzugskrone wird fest mit dem Gehäuse verschraubt und ist so sicher wie eine U-Boot-Luke. Das Uhrglas ist für bessere Ablesbarkeit des Datums mit einer Zykloplupe auf der 3-Uhr-Position versehen und besteht aus praktisch kratzfestem Saphirglas. Das vollkommen wasserdichte Oyster Gehäuse der Yacht-Master 40 gewährleistet einen optimalen Schutz des hochpräzisen Uhrwerks in seinem Inneren.

 

Ref.: 116695 Sats – Oysterflex

 

zoppijuwelier.ch