Dieses Jahr beginnt mit Veränderungen an der Seamaster Planet Ocean – innen wie außen. Zunächst die Uhrwerke: Sie sind nicht nur neu, sondern geradezu revolutionär. Erstmals sind alle Uhren der Planet Ocean Serie zu Master Chronometern geworden. Das bedeutet, dass alle die rigorosen neuen Prüfstandards des unabhängigen Eidgenössischen Instituts für Metrologie (METAS) erfüllen. Auf den ersten Blick entdeckt man neue Größen, dünnere Gehäuse, innovative Lünetten, frische Designs und interessante Materialien, darunter 18-karätiges Sedna™-Gold, Liquidmetal®, Kautschuk und Keramik.

 

Seamaster Planet Ocean 45,5 mm Chronograph

Der Seamaster Planet Ocean 45,5 mm Chronograph ist mit einem Gehäuse aus Edelstahl und einem Zifferblatt aus polierter blauer Keramik ausgestattet. So entsteht eine Uhr, die alle Blicke auf sich zieht. Ein zweifarbiges Armband aus Edelstahl mit einem Streifen aus 18-karätigem Sedna™-Gold rundet die Optik ab. Das tiefe Blau des Keramikzifferblatts und der Lünette betont in faszinierender Weise die Ziffern und die Taucherskala, die in OMEGA Ceragold™ gehalten sind. Nicht nur die Vorderseite ist atemberaubend schön: Der Seamaster Planet Ocean 45,5 mm Chronograph verfügt darüber hinaus über ein neues Design auf dem verschraubten Gehäuseboden. Und hinter der Fassade arbeitet unermüdlich ein außergewöhnliches Uhrwerk: der OMEGA Master Chronometer 9900.

 

 

 

 

 

 

Seamaster Planet Ocean 43,5 mm Auto

Wenn es stimmt, dass wir alle unsere 15 Minuten Ruhm bekommen, ist dieser Zeitmesser zweimal täglich ein Star. Die auffällige, in eine Richtung drehbare Taucherlünette der Seamaster Planet Ocean 43,5 mm Auto ist eine echte Innovation und eine Weltneuheit. Zum erstem Mal wurde Kautschuk mit Keramik kombiniert: Orangefarbener Kautschuk bedeckt die ersten 15 Minuten. Ziffern und Skalen aus Liquidmetal® heben sich deutlich von den Tauch- und Minutenskalen ab. Das Zifferblatt aus schwarzer Keramik ist mit aufgesetzten arabischen Ziffern ausgestattet. Dreht man die Uhr um, beeindruckt ein außergewöhnliches Muster auf dem Gehäuseboden, das für einen besonderen Welleneffekt sorgt. Komplettiert wird diese Edelstahluhr durch das schwarze Lederarmband mit schwarzer und orangefarbener Unterseite aus Kautschuk. Aber wahre Schönheit kommt auch von innen: Das Co-Axial Master Chronometer Werk Kaliber 8900 bildet das Herz der Uhr.

 

Seamaster Planet Ocean 43,50 mm GMT

Dieser Zeitmesser ist eine weitere Premiere für die Planet Ocean Kollektion: Das neue Modell verfügt über den weltweit erste Lünettenring aus polierter Bi-Keramik [ZrO2] in Schwarz und Weiß. Auf einem Edelstahlgehäuse sitzend, trennt diese in beide Richtungen drehbare Lünette Tag und Nacht mit Ziffern und Skalen in kontrastierenden Farben. Wenn die Farbe der Nacht auf dem Zifferblatt aus schwarzer Keramik die Oberhand gewinnt, scheinen die Ziffern und Skalen durch. Weitere Helligkeit liefert der Punkt bei 12 Uhr, der mit weißer Super-LumiNova beschichtet ist.

Das mit Kautschuk unterfütterte schwarze Lederarmband verfügt über eine Faltschließe aus Edelstahl. Sowohl nachts als auch tagsüber zeigt die Uhr stets die richtige Zeit an. Dafür sorgt ihr revolutionäres Co-Axial Master Chronometer Werk Kaliber 8906.

 

 

 

 

 

Erhältlich ab Juli 2016.

 

zoppijuwelier.ch