Die Bekanntgabe der Partnerschaft von OMEGA und der GoodPlanet-Stiftung im Jahr 2011 bedeutete den Beginn einer erfolgversprechenden Zusammenarbeit, die seitdem weltweit Hilfsprojekte ins Leben gerufen hat.

Nach dem Erfolg des ersten Films Planet Ocean und zahlreicher Förderprojekte zur Erhaltung der Natur, stellt OMEGA anlässlich dieser Partnerschaft verschiedene neue Zeitmesser vor. Zur weiteren Unterstützung der Projektarbeit kommt ein Teil des Erlöses einem neuen Naturschutzprojekt in Botswana zugute.

 

Die Aqua Terra GoodPlanet besteht aus Titan des Härtegrades 5 und besticht durch Elemente in Meeresblau. Dieses erstrahlt auf den blauen Indizes, dem OMEGA-Logo und den facettierten Zeigern, die allesamt das weiß lackierte Zifferblatt schmücken. Anders, als die bestehenden Aqua Terra Modelle sind diese Zeitmesser nicht im typischen Teak-Design gefertigt.

Zusätzlich zu dem polierten und gebürsteten Armband aus Titan des Härtegrades 5 ist ein Textilarmband aus blau beschichtetem Nylon mit weißen Nähten und Faltschließe erhältlich.

Das Zifferblatt der von dem OMEGA Master Co-Axial Kaliber 8605 angetriebenen 43,00 mm Modelle zeichnet sich durch eine 24-Stunden GMT-Anzeige aus; GMT-Zeiger ist mit einer roten Spitze versehen, um auch die internationale Zeit im Blick zu haben. Die Version ist zudem mit einem Datumsfenster bei 6 Uhr ausgestattet.

Mit einem Durchmesser von 38,50 mm wird das zweite Modell von dem OMEGA Master Co-Axial Kaliber 8500 angetrieben und verfügt über ein Datumsfenster bei 3 Uhr.

Bei beiden Zeitmessern ist das Uhrwerk durch einen Gehäuseboden aus gewölbtem kratzfestem Saphirglas sichtbar. Die Rückseite besticht ebenso durch Gravuren, darunter das einzigartige „GOODPLANET FOUNDATION“ in lackiertem Blau.

Der in einer speziellen Bambus-Box präsentierte Zeitmesser stellt ein außergewöhnliches Sammlerstück und ein Beitrag zum großartigen Engagement für unseren Planeten dar.

 

zoppijuwelier.ch